Wir bieten für Sie oder Ihr Unternehmen die jeweils nötigen Workshops in der sinnvollsten Form an:

  • Einzelcoaching
  • Gruppencoaching

Stress und Burn-out sind in dieser Welt die Volkskrankheit Nummer eins. Tagtäglich werden wir mit der Bewältigung besonders hoher Anforderungen konfrontiert. Zeitmangel und Termindruck, Lärm, Reizüberflutung, Hektik, womöglich sogar Schlafentzug sind Faktoren, die körperlich und geistig belasten und bei Überstrapazierung zur Krankheit führen. Um diese mächtige Verantwortung zu managen, müssen Sie zunächst verstehen, was Stress ist, welche Arten es gibt und woher er kommt. In diesem Seminar werden Sie lernen, Präventivmaßnahmen zu treffen und ein individuelles Zeitmanagement zu entwickeln, um einer Überforderung vorzubeugen und langfristig gesund, zufrieden und entspannt zu leben.

Wenn sich Menschen begegnen, sei es geschäftlich oder privat, sind Konflikte nahezu unumgänglich. Doch wer dazu bereit ist, seine alltäglichen Verhaltensmuster neu zu definieren, wird langfristig mehr Erfolg in Beruf, Karriere und Privatleben spüren. Basierend auf den Grundlagen von Dr. Marshall B. Rosenberg werden Sie lernen, sich präventiv und interventiv Konfliktlösungs-strategien anzueignen. Mit Hilfe einer klaren Kommunikation, einem geübten Blick auf das Wesentliche und einigen sozialpsycholo-gischen Hintergründen wird Ihnen Ihr eigenes Konfliktmanagement gelingen. Selbst Situationen, in denen Wut und Ärger nicht auszu-löschen sind, lassen sich nach dieser Methode handhaben.

Kennen Sie das Gefühl, von einem Standpunkt 100% überzeugt zu sein, doch Ihre Argumente stoßen auf Granit, werden sanft belächelt oder gewollt überhört? Dieses Seminar empfehlen wir Menschen, die sich in Gesellschaften aufhalten, in denen sie häufig Überzeugungsarbeit leisten müssen oder wollen Menschen, die Spaß am debattieren haben, oder ihr Gegenüber gerne zu einem verbalen Streitgespräch auffordern möchten. Mit Hilfe einer ausgefeilten Argumentationstechnik und einigen rhetorischen Kniffen, können wir unsere Gesprächspartner begeistern und ihnen unsere Denkansätze und unsere Philosophie überzeugend nahebringen.

Die zwischenmenschliche Kommunikation ist in der heutigen Zeit häufig provokativ, hart, ungeschminkt und oft auch ungerecht. Kennen Sie das Gefühl, wenn Sie sich über eine Situation ärgern, in der Ihnen die passende Antwort erst viel später eingefallen ist, oder Sie in einem Konflikt plötzlich ganz anders auftreten, als Sie es sich vorgenommen hatten? Dieses Seminar ist das passende Pendant zum Konfliktmanage-ment einerseits und zur Argumentationstechnik andererseits. Nehmen Sie eine Situation, in der das beste Argument Sie fast zum Erfolg gebracht hat, ein Mitstreiter Sie kurz vor Ende aber lächerlich macht und die ganze Debatte verloren scheint. In einem solchen Moment selbstbewusst, situationsgerecht und gekonnt zu reagieren ist nicht angeboren sondern erlernbar.

Tag für Tag manipulieren wir Menschen uns gegenseitig. Sei es der erste Eindruck beim Vorstellungsgespräch, den wir durch eine schicke Bluse manipulieren, das Aftershave beim ersten Date, oder die Werbesendung zwischen dem Spielfilm, die uns beeinflusst. In diesem Seminar werden Sie das Geheimnis über die rhetorische Manipulation lüften. Sie lernen unterschiedliche rhetorische Kniffe und deren Anwendung kennen, nach denen Sie einerseits Menschen „handhaben“ können, sich andererseits auch vor solchen Techniken zu schützen wissen. Daneben kommen Sie mit den bekanntesten Stimmqualitäten in Kontakt. Wussten Sie zum Beispiel, was eine erotische Stimme ausmacht und wie sie klingt? Oder wieso sich die Sprecher in der Werbung alle rau anhören?

Oftmals wird der souveräne Umgang mit dem PC und den gängigen Programmen wie Excel und Word vorausgesetzt. Aus diesem Grund fallen die Schwächen des Einzelnen oftmals erst auf wenn gravierende Fehler passiert sind.

Ein Check-Up für Ihr Team macht sicherlich Sinn. Im Nachgang wissen wir über die Schwächen und können diese beheben.

Das Ziel des Qualitätsmanagement ist es, die Qualität eines Produktes oder einer Dienstleistung und damit die Kundenzufriedenheit zu verbessern.
Der Schwerpunkt in diesem Workshop wird es sein, Ihnen die Mittel und Wege aufzuzeigen, womit Sie die Möglichkeit haben, schnell zu erkennen wo Handlungsbedarf besteht.

Das Ziel des Qualitätsmanagement ist es, die Qualität eines Produktes oder einer Dienstleistung und damit die Kundenzufriedenheit zu verbessern.
Der Schwerpunkt in diesem Workshop wird es sein, Ihnen die Mittel und Wege aufzuzeigen, womit Sie die Möglichkeit haben, schnell zu erkennen wo Handlungsbedarf besteht.

Im Team führen ist eine wichtige, den Alltag prägende Aufgabe, die die erste Reihe des Unternehmens beansprucht. Wenn es einmal richtig gut ist, läuft es wie ein Uhrwerk. Kommt von irgendwo ein Staubkorn daher, gehen die Herausforderungen von Neuem los.
Ziel soll es sein, dafür zu sorgen, dass Ihr Uhrwerk reibungslos läuft und auch bei größeren Staubkörnern keinen Schaden nimmt.

Der gut eingebundene Controller ist im Unternehmen mit vielfältigen Aufgaben beschäftigt. Die Vielfältigen Aufgaben im Controlling reichen weit über die Zahlenprüfung hinaus. Controlling ist ein Teilbereich des unternehmerischen Führungssystems, dessen Hauptaufgabe die Planung, Steuerung und Kontrolle aller Unternehmensbereiche ist. Im Controlling laufen alle relevanten Daten zusammen und das Ziel ist es frühzeitig erkennen zu können falls etwas vom Plan und somit vom Erreichen der Ziele abweicht.

Im Personalmanagement (auch genannt: Personalwesen, Personalwirtschaft; engl. Human Ressource Management HRM) oder Workforce Management) dreht sich alles um die Aspekte Arbeit und Personal.
Es vereint alle Strategien, Maßnahmen und Handlungsfelder der HR, die die Entwicklung des Unternehmens stützen sollen.